Herzlich Willkommen hier bei uns im Together for eternity, .
Wir sind ein frei erfundenes Forum das auf keinem Film/Serie oder Buch basiert.

Schaue dich in ruhe um, und bei Fragen steht dir das Team immer gerne zur Verfügung.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das Forum hier ist geschlossen. Wir sind umgezogen. http://seduction.forumotion.com/

Teilen | 
 

 Have a Dance, fun and...Sex?

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Have a Dance, fun and...Sex?   Fr 9 Nov - 10:31


Wer spielt alles mit?


David Morrison & Sarah Scott




Dürfen sich andere dazu gesellen?


Nein




In welcher Zeit spielt ihr?


Freitag, 07.12. um 22 Uhr




Darf das Team euer Play manipulieren?


Nein




Es war Wochenende und Sarah war in Feierlaune und machte sich zurecht. Ihr gefiel es schon immer sich raus zu putzen und sich dann zu zeigen. Natürlich wusste sie auch dass sie immer auffiel mit ihrem Style aber ihr war es herzlich egal denn sie fühlte sich wohl wie sie war und das war doch das wichtigste, oder? So machte sie sich auch heute zurecht und fand ein schickes [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und entschied sich in eine Burlesque Bar zu gehen. Dort war sie schon einige Zeit nicht mehr gewesen und freute sich am meisten da drauf. Doch was sie schade fand war dass sie alleine hingehen musste denn ihre Freunden hatten keine Zeit. Da Sarah aber sehr kontaktfreudig war würde sie bestimmt jemanden kennen lernen.

Als sie nun endlich fertig war mit stylen machte sie sich mit dem Taxi zur Bar und war nach ein paar Minuten auch schon da und sah sich erstmal in der Bar um. Es schon gut was los und deshalb setzte sie sich an die Bar und bestellte einen Cocktail der "Sex on the Beach" hieß. Ihn ließ sie sich auf jeden Fall schmecken und sah sich weiterhin in der Bar um. Ihr gefiel die Atmosphäre die in der Bar herrschte und sie mochte es den Tänzerinnen zuzusehen. Ob es jemals was für sie wäre ebenso auf einer Bühne zu stehen und auch so zu tanzen? Sie konnte gerade die Frage nicht beantworten aber wenn würde sie es eh privat machen für jemand ganz bestimmtes oder um jemanden in Wallung zu bringen.

Sarah sah sich die anderen Gäste genau an und musterte sie auch etwas. Bisher waren alle in Gruppen hier und dazu dann noch mit ihrem Partner und das war für Sarah doch uninteressant. Sie hoffte dass es sich ändern würde ansonsten wäre der Abend doch schneller vorbei wie sie gucken konnte.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Sa 10 Nov - 2:09

Freitag Abend und David musste zu geben das ihm langweilig war. Er hatte heute keine lust sich mit seinen Freunden zu treffen aber er wollte auch nicht alleine zu Hause sitzen und nichts machen. Er war unternehmungslustig wusste aber nicht so recht wo er hin gehen sollte oder mit wem geschweige den was er dann da machen sollte. Also zog David dem Wetter entsprechend an und verließ seine Wohnung. Natürlich hatte er sich verstöpselt und hörte somit seine momentane Lieblingsmusik. Er lief einfach durch die Straßen ohne so genau zu wissen wo er hin wollte. An einem Baseball Platz blieb er eine weile stehen und beobachtete die Kids die gerade mit dem Training fertig waren. Dann ging er weiter. Irgendwann stand er vor einem Laden von dem er schon einmal gehört hatte aber noch nie drinnen war. Reizen tat es ihn schon doch wusste er nicht ob es dumm aussehen würde wenn er da jetzt alleine rein ginge. Aber es könnte ja schließlich auch sein da drinnen Freunde von ihm warteten also stellte David sich in die kleine Schlange die sich vor dem Eingang gebildet hatte und wartete bis er dran war. Er zahlte den Eintritt und ging dann die paar Stufen runter bis er in einem recht großem aber dafür um so stickigerem Raum stand. Die Musik lief und leicht bekleidetet Frauen tanzten und Sangen auf einer Bühne. Noch immer am Eingang stand David und beobachtete die Frauen auf der Bühne ohne sich auch nur einmal in dem Raum umgeguckt zu haben.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Sa 10 Nov - 7:08

Erst saß Sarah nachdem sie sich umgeguckt hatte etwas trostlos an der Bar und nippte an ihrem Cocktail rum. Je länger sie hier alleine saß umso mehr verging ihr die Lust am feiern. Aber hier war auch niemand den sie ansprechen konnte obwohl immer mehr Gäste eintrafen aber die waren nie alleine.

Als Sarah sich fast entschieden hatte zu gehen und sie gerade dabei war ihr Geldbeutel raus zu holen um zu bezahlen fiel ihr Blick zur Türe wo ein wirklich gutaussehender Mann stand. Nun musste sie ihn erstmal beobachten um zu gucken ob ihm jemand folgen würde oder er zu einer Gruppe wollte, die sich eventuell schon im Raum befanden.

Mittlerweile konnte sie aus machen dass er alleine dort war und sie beugte sich zum Barkeeper rüber und steckte ihm Geld zu und fragte ihn ob er dem jungen Mann einen Drink von ihr ausgeben würde. Er willigte ein und bereitete einen Tequila Sunrise für ihn zu. Als er dann fertig war brachte er den Cocktail zu dem jungen Mann und Sarah hatte ihn genau im Blick. Auch sollte der Barkeeper dem jungen Mann sagen dass er sich gerne zu ihr setzen könnte. Als er den Cocktail hatte und kurz zu Sarah rüber sah hob Sarah grinsend ihr Glas und trank einen Schluck von ihrem Cocktail.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Sa 10 Nov - 23:39

Noch immer stand David am Eingang und hatte seinen Blick auf die Bühne gerichtet wo die Frauen tanzten und sangen. Ihm gefiel sie Show und er bedauerte es das er nicht schon früher einmal hier her gekommen war. Aber nun wusste er wie der Laden so war und würde bestimmt öfter mal hier her kommen wenn ihm wieder langweilig war oder er keine Lust hatte sich mit seinen Freunden zu treffen. Plötzlich wurde er von einem Kellner angesprochen der ihm einen Drink überreichte. David guckte ihn etwas komisch an dachte aber erst das das vielleicht so eine Art Begrüßung war. Doch dann sagte ihm der Kellner das der Drink von einer Frau kam die an der Bar saß worauf David auch gleich zur Bar guckte um sie ausfindig zu machen. Sie hatte rote Haare und sah nicht mal schlecht aus. David lächelte ihr zu und erhob dabei sein Glas. Der Kellner sagte ihm noch das er sich gerne zu ihr setzten konnte also machte er sich auf den Weg zur Bar. "Hallo." begrüßte er sie mit einem charmantem Lächeln und setzte sich dann neben sie. "Danke hier für." sprach er dann weiter und erhob dabei sein Glas noch einmal. Er trank einen Schluck und stellte das Glas dann wieder ab. "Ich heiße David. Und mit wem habe ich die Ehre?" fragte er sie und fing sofort an mit ihr zu flirten. Mit einem Ar stütze er sich auf dem Tresen ab und war mit dem Körper zu ihr gerichtet.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   So 11 Nov - 0:38

Der Mann hatte wirklich ein bezauberndes Lächeln und Sarah gefiel es, denn es hatte etwas schelmenhaftes an sich und Sarah wollte ihn unbedingt etwas kennen lernen und war gespannt ob er darauf anspringen würde. Aber genau so etwas brauchte Sarah heute Abend.

Nervös war sie nicht als er zu ihr an die Bar trat und sich neben sie setzte. "Hallo schöner Mann." begrüßte sie ihn flirtend und lächelte ihn verschmitzt an. "Nicht dafür. Wenigstens bist du jetzt hier und so hat es sich doch schon gelohnt dir einen Drink zu spendieren." gab sie zu und war immer noch guter Dinge dass es noch ein gelungener Abend werden würde.

Als er sich als David vorstellte nahm sie ihr Glas wieder in die Hand und lächelte ihn an. "Ich heiße Sarah." Sie prostete ihm zu und trank einen Schluck. "Es freut mich dass du gekommen bist sonst wäre ich wahrscheinlich gegangen denn bisher habe ich niemanden gefunden der für mich interessant war und mit dem ich den Abend verbringen könnte." sagte sie ehrlich mit einem grinsen im Gesicht. Auch sie beugte sich zu ihm rüber und konnte seinen Atem spüren auf ihrer Haut.

"Bist du alleine hier oder wird noch jemand zu dir kommen damit du Gesellschaft hast?" wollte sie von ihm wissen und legte ihren Kopf etwas zur Seite. Sie nahm sein Gesicht unter die Lupe und musste wirklich fest stellen dass er eine sehr schöne Haut hatte und dies war doch schon mal positiv. "Bist du das erste Mal hier?" fragte sie denn sie hatte schon seinen Blick gesehen der durch den Raum ging und sich alles angesehen hatte.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Mo 12 Nov - 22:08

Die Frau die ihm den Drink spendiert hatte war aufs Flirten aus so viel stand fest nur wusste David noch nicht genau was genau sie von ihm wollte. Suchte sie etwas für eine Nacht oder doch ehr etwas festes? Egal was es auch war David würde das Spiel vorerst mit spielen den abspringen könne er noch immer wenn es ihm nicht zusagte. "Oh ich währe wohl auch ohne Drink hier her gekommen. Wie sollte man so einen schönen Frau auch widerstehen können?" sagte er und machte sie mehr als offensichtlich an sie ran aber das tat sie ja schließlich auch. Und es war nicht einmal gelogen. Sie sah verdammt gut aus und sobald David sie gesehen hätte hätte er mit Garantie auch das Flirten angefangen. "Aber ich mag es wenn eine Frau den ersten Schritt macht. Das hat man leider viel zu selten." gab er offen zu und sag ihr in die Augen. "Du bist also gezielt auf der Suche nach jemand mit dem du den Abend verbringen kannst? Und was hast du dir für den Abend so gedacht? Ich muss ja schließlich wissen das da noch so auf mich zu kommt." David war gespannt was er für eine Antwort bekommen wird für den Fall das er überhaupt eine bekommt weil davon ging er nicht unbedingt aus. "Nein ich bin alleine Unterwegs und ich warte auch auf niemanden. Ich hatte heute keine Lust mich mit Freunden zu treffen. Ich wollte mal etwas ... Anderes machen." sagte er und war fasziniert von ihrer Nähe. "Ja das erst mal. Ich bin hier schon öfter vorbei gekommen und wollte immer wie es hier drinnen so ist. Also bin ich heute endlich auch mal her gekommen. Und wie es aussieht habe ich mir genau den richtig Tag dazu ausgesucht." David guckte ihr tief in die Augen und strich mit seinen Fingern vorsichtig über ihren Oberschenkel.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Mo 12 Nov - 23:40

Es schmeichelte Sarah sehr als er meinte dass er auch ohne Drink zu ihr gekommen wäre weil sie doch eine schöne Frau war. Auch hörte sie seine weiteren Worte und lächelte. "Ich wollte um jeden Preis verhindern dass dich jemand anderes anspricht also habe ich schnell gehandelt denn wenn ich ehrlich bin bist du mir aufgefallen als du hier die Türe rein gekommen bist, denn so einen attraktiven Mann habe ich schon lange nicht mehr zu Gesicht bekommen." antwortete sie ihm selbstsicher und sah ihm ebenfalls in die Augen.

"Ich habe so einiges geplant und da du jetzt hier bist würde mir das ein oder andere auf jeden Fall noch einfallen." Sarah beugte sich näher zu ihm rüber und war seinem Gesicht ganz nahe und flüsterte ihm zu. "Auf jeden Fall darf der Spaß hier nicht fehlen und den würde ich gerne mit dir erleben. Wie wäre es mit Spaß? Einem Tanz und evntuell Sex?" hauchte sie die Fragen ihm entgegen und löste dann ihre Lippen von seinem Ohr und war seinem Gesicht wieder sehr nahe und sah ihm direkt in die Augen. "Wenn du willst kannst du mit mir was anderes machen." schlug sie ihm mit einem frechen Grinsen vor und zwinkerte ihm zu.

Sarah legte ihren Kopf etwas zur Seite und grinste ihn an. "Du hast dir wirklich den richtigen Tag ausgesucht." Ihr grinsen wurde breiter als sie seine Finger auf ihrem Oberkörper spürte und so rutschte sie näher an ihn ran und auch kam sie seinem Gesicht näher. "Zier dich nicht und ich hoffe dir gefällt es dass ich kein Höschen drunter an habe." Wieder einmal war sie sehr selbstsicher und hauchte ihm einen Kuss auf die Wange.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 13 Nov - 2:11

David hörte Sarah aufmerksam zu und betrachtete sie dabei immer wieder. Sein Blick fuhr ihren Körper auf und dann wieder ab und ihm gefiel was er da sah. David was schon etwas wieder alleine nachdem er sich von seiner Freundin getrennt hatte und der Sex kam in dieser Zeit eindeutig zu kurz. "Spaß? Spaß hört sich gut an." sagte er und tat so als ob er das mit dem Sex einfach überhört hätte. Zumindest sagte er nichts weiter dazu sondern ließ seine Finger einfach weiter über ihre Wandern. "Ich hätte da schon eine Idee was wir machen können." sagte er und guckte sehr erstaunt darüber das sie ihm einfach so sagte das sie kein Höschen trug. Der Mini den sie anhatte ging ihr knapp unter den PO und hätte sie die Beine nicht überschlagen war er sich sicher das man sehr gute einblicken haben würde. David stand von seinem Barhocker auf und stellte sich vor Sarah. Er packte ihr eines Bein und nahm es so von dem Anderem runter. Dann spreizte er ihre Beine leicht so das er sich dazwischen stellen konnte. Mit seinen Händen wanderte er ihre Beine von den Knien an weiter nach oben bis er an ihren Po angekommen war. Damit schob er den Mini noch ein stück weiter nach oben. "Nichts drunter ja?" hauchte er ihr entgegen und fuhr dann mit einer Hand zwischen ihre Beine. Sofort lagen seine Fingerspitzen auf ihrem Kitzler den er auch gleich anfing zu massieren. "Lass dir nichts anmerken sonst fliegen wir hier glaube ich raus." David hatte seine Lippen dicht an das Ohr von Sarah gelegt und fing dann ihren Hals zu küssen. "Hier gibt es bestimmt einen kleinen Raum in den wir uns kurz zurück ziehen können oder?" flüsterte er und sah ihr dann in die Augen. Noch immer lagen seine Finger zwischen ihren Beinen und machte ihr somit klar das er sie wollte und das jetzt.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 13 Nov - 4:30

"Ja,ich finde auch dass sich Spaß sehr gut an hört und nur gut das Spaß eine große Spanne hat." sagte sie und zwinkerte ihm zu. Als er dann noch sagte dass er schon wusste was sie machen könnten war sie sehr gespannt was er damit meinen würde. Seinen erstaunten Blick sah sie sehr deutlich nachdem sie ihm gesagt hatte dass sie kein Höschen drunter trug. Natürlich sah Sarah ihn ziemlich interessiert an und dieser Blick blieb auch als er aufstand und ihr überschlagenes Bein vom anderen nahm. David stellte sich zwischen ihre Beine und spürte seine Hand wieder auf ihrem Bein und nickte nur als er nochmal genauer nach fragte. Natürlich war er drauf angesprungen und schob ihren Rock ein Stück weit nach oben. Kurz darauf spürte sie seine Hand zwischen ihren Beinen und sie zog scharf die Luft ein. Schon jetzt wollte sie ihn spüren und es würde noch eine interessante Nacht werden, so dachte sie sich das. Sarah schüttelte nur kurz den Kopf und legte ihre Hände an seine Hüfte und krallte sich dort leicht rein. Seine Küsse an ihrem Hals taten ihr übriges und sanft biss sie David in den Hals um nicht laut zu stöhnen.

"Ja, ich kenne die Leute hier und wir werden uns zurück ziehen können." sprach sie erregt aus aber so leise dass es niemand im Raum verstehen würde ausser David. Seinen Blick hielt sie stand und wandte sich dann doch ab und sah zum Barkeeper rüber. "Dave, kann ich mal kurz nach hinten? Uns ist es hier doch etwas zu laut um sich vernünftig unterhalten zu können." Sarah setzte ein charmantes Lächeln auf und der Barkeeper willigte ein denn der Chef war gerade nicht da und lächelte Sarah an. Sarah bedankte sich bei Dave und sah David an. "Komm mit!" sanft nahm sie seine Hand weg, die zwischen ihren Beinen war und stieg vom Barhocker runter. Mit einem lasziven Schritt ging sie vor David her und drehte sich immer wieder zu ihm um und lächelte ihn einfach nur an. Heute würde sie auf ihre Kosten kommen, das würde auf jeden Fall fest stehen. Kurz darauf waren sie in einem Hinterzimmer und kaum waren sie drinnen zog sie David an sich und küsste ihn doch wild und fuhr seinen Körper entlang und zog sein Shirt nach oben um es ihm auch gleich auszuziehen. Dann machte sie sich an seiner Hose zu schaffen um sie zu öffnen und schon gleich rutschte seine Hose nach unten. David stand quasi nur noch in Shorts vor ihr, die aber auch kurz darauf aus war. Eine Hand legte sie auf seinen Glied und fing an ihn zu massieren. Während das alles passierte fanden auch heiße Küsse zwischen den beiden statt und es war gerade sehr erregend zwischen den beiden.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 13 Nov - 6:41

David erregte dieses Spiel hier gerade sehr. Sarah war feucht und das gefiel ihm sehr und machte ihn nur noch mehr an. Immer wieder glitt er mit seinen Finger über ihren Kitzler wodurch sie nur noch feuchter wurde. Als sie ihm sagte das sie die Leute hier kannte und das es schon gehen würde das sie sich hier zurück ziehen konnten nickte David und wartete ab doch lies er seine Finger da wo sie waren. Erst als Sarah seien Hand weg zog entfernte er sich von ihr. Genüsslich leckte er seine Finger ab und folgte ihr dann in den Nebenraum. David kam überhaupt nicht dazu sich in dem Zimmer um zu gucken da er gleich von Sarah an sich gezogen wurde und leidenschaftlich und wild geküsst wurde. Sofort glitten ihre Hände über seinen Körper und zogen nicht nur sein Shirt sondern auch seine Hose und auch gleich seine Shorts aus. David war damit komplett nackt was ihn nicht wirklich störte. Doch konnte es so nicht bleiben. Mit dem Fuß schob er seine Sachen zur Seite und musterte Sarah dann. "Strippe für mich." sagte er zu ihr und zog eine Augenbraue hoch. Die Musik konnte man in dem Nebenraum noch deutlich hören und außerdem wollte David einfach wissen ob sie es auch machen würde. Seine Erregung konnte man ihm eh schon mehr als deutlich ansehen aber er schämte sich deswegen nicht. Immerhin war sie schuld daran das er einen steifen hatte also durfte sie ihn auch sehen.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 13 Nov - 7:06

Nachdem David komplett nackt war musterte sie ihn und sie musste zugeben dass er gut bestückt war und auch war er erregt. Das war doch schonmal sehr gut. Sarah löste ihre Lippen von seinen und sah wie er noch seine Sachen auf Seite schob und da hörte sie seine Worte und da grinste sie ihn einfach nur an. Da beide die Musik hörten schubste sie David leicht von sich und begann sich im Takt der Musik zu bewegen. Dabei schob sie jeden Träger ihres Oberteils einzeln von den Schultern und schob es sich bis zur Hüfte runter.

Sie wusste genau was sie tat und sie wollte ihn um den Verstand bringen. Sarah konnte sich bewegen und er konnte sich dabei wirklich glücklich schätzen dass sie wenigstens ein bisschen tanzen konnte. Lasziv bewegte sie ihre Hüfte vor David und schob ihn zu einem Tisch rüber wo er sich auf die Tischkante setzen konnte. Immer noch grinste sie ihn an und drehte sich einmal kurz und war nun mit dem Rücken vor ihm und rieb ihren Hintern an seinem Glied. Dabei ging sie sich durch ihre Haare und fuhr mit ihren Händen über ihren Körper entlang. Sie machte einen kurzen Halt an ihrem Rücken und öffnete ihren BH. Als dieser offen war drehte sie sich wieder um und hatte einen Arm um ihre Brüste gelegt und wedelte mit ihrem BH rum aber ließ ihn doch gleich fallen. Auch kam die Hand von ihren Brüsten weg sodass David seinen Blick auf diese richten konnte.

Sarah trat von David weg und bückte sich leicht nach vorne und zog ihren Rock sowie ihr Oberteil gleichzeitig aus und stand nun komplett nackt vor David. Sarah kam wieder nach oben und drehte sich passend zur Musik einmal im Kreis und ging wieder tanzend auf David zu. Dort legte sie ihre Hände auf seine Beine und tanzte ihn an. Sie bewegte sich runter und war mit ihrem Gesicht vor David`s Glied und lächelte ihn von unten heraus an und leckte einmal über die Eichel und kam wieder nach oben. Ihren Weg küsste sie sich bis nach oben und stand nun zwischen seinen Beinen und sah ihm in die Augen. "Ich hoffe dir hat gefallen was du gesehen hast." hauchte sie ihm fragend entgegen und zog dabei eine Augenbraue nach oben.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 13 Nov - 9:42

Gespannt beobachtete David Sarah dabei wie sie anfing sich im Takt der Musik zu bewegen. Langsam entfernte sie den Stoff der ihren Körper bedeckte und gab so zu erst ihre Brüste frei. Als sich mit dem Rücken zu ihm drehte und mit ihrem Po an seinem Glied lang strif stöhnte David einmal leicht auf und legte seine Hände an ihren Po. Er packte einmal ordentlich zu bevor sie sich wieder von ihm entfernte und sah ihr dann weiter dabei zu wie sie auch den restlichen Stoff entfernte.Seine Erregung wurde immer größer aber wollte sich die kleine Show bis zum Ende angucken. Er wusste das das hier keine gemütliche kuschel Affäre wird sondern wilder und leidenschaftlicher Sex. Ob das eine ei maligne Sache werden wird wusste er hingegen nicht. Sarah war süß und wirklich heiß aber im Augenblick dachte er auch nicht an eine Beziehung auch wenn er sich eigentlich nach einer sehnte. Jetzt wollte er einfach nur guten Sex haben und so wie das hier alles anfing wurde er wohl mehr als einfach nur gut werden. David setzte sich in der Zeit auf den kleinen Tisch. Als sie wieder zu ihm kam und zwischen seinen Beinen in die hocke ging lehnte er sich etwas zurück und stützte sich mit den Händen hinter dem Rücken ab. Scharf zog er die Luft ein als Sarah mit ihrer zugespitzte über sein Glied leckte und legte dann eine Hand an ihren Kopf. Nur einen ganz leichten Druck übte er aus um ihren Kopf weiter nach unten zu drücken. "Mach weiter baby." hauchte er ihr entgegen wollte ihr somit sagen das sie sein Glied in den Mund nehmen sollte um ihn so zu befriedigen
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 13 Nov - 10:06

Laut seinen Geräuschen und Blicken musste Sarah fest stellen dass es David gefiel was sie da machte. Natürlich machte sie einige Dinge extra um ihn in den Wahnsinn zu treiben. Auf jeden Fall war klar dass Sympathie zwischen den beiden herrschte und sie war gespannt was zwischen den beiden noch kommen würde. Aber war dies eine einmalige Sache oder würden sie sich danach nochmal sehen? Doch darum wollte sie sich keine Gedanken machen, nicht jetzt und auch nicht hier.

Nachdem sie seine Eichel geleckt hatte spürte sie seine Hand an ihrem Kopf und auf ihrem Gesicht breitete sich ein Lächeln aus. "Wie du willst!" sprach sie sehr leise und ging wieder in die Hocke und leckte vorerst nur über seine Eichel und nahm dann sein komplettes Glied in die Hand und nahm dann sein Glied in ihrem Mund auf. So fing sie an ihn zu verwöhnen und hatte selber Gefallen dran und wurde dadurch nur noch feuchter.

Trotz allem legte sie ihre Hand zwischen ihre Beine und fing an sich selber zu stimulieren. Während sie ihn verwöhnte stöhnte sie selber auf und bekam immer mehr das verlangen sein hartes Glied in sich zu spüren. Sarah machte trotzdem weiter indem sie ihn weiter verwöhnte und sich keineswegs aussen vor ließ. Nach einiger Zeit ließ sie doch von ihm ab und stellte sich wieder hin. David drückte sie weiter auf den Tisch sodass ihm nichts anderes übrig blieb als sich hin zulegen. Sarah stieg ebenfalls auf den Tisch und setzte sich auf ihn sodass sie sein Glied an ihrer Öffnung spürte. Etwas aufreizend bewegte sie ihre Hüfte an seinem Glied und fing an ihn zu küssen. "Ich will dass du mich hart und fest nimmst." sagte sie mit einer heiseren Stimme und begann erneut ihn zu küssen. Sie ergriff unter sich seine Glied und fing an ihn zu massieren.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Sa 17 Nov - 21:50

Es machte David nur noch mehr an das Sarah auf seinen Wunsch ein ging. Er lächelte sie an und schloss dann die Augen als sie weiter mit ihrer Zunge an seinem Glied spielte. Als sie sein steifes Glied dann richtig in den Mund nahm stöhnte er einmal auf und legte seinen Kopf in den Nacken. Das Gefühl war überweltigend und es war genau das was er jetzt brauchte und wollte. Ein süßes Mädchen das es ihm richtig besorgte und dem er es besorgen konnte. Immer wieder stöhnte er leicht auf als sie ihren Kopf auf und ab bewegte und sein Glied somit mit ihren Lippen massierte. Noch immer lag seine Hand an ihrem Hinterkopf und hatte sich in ihre roten Haare vergraben. Mit leichten Drück führte er ihren Kopf und gab ihr so zu verstehen das sie nicht aufhören sollte. Es genoss dieses Gefiel und spürte sie es ihn immer mehr an machte doch als er sie dann auch stöhnen hörte öffnete er seine Augen und sah sie an. Er konnte nicht wirklich sehen was sie tat aber er vermutete das sie mit ihrer Hand zwischen ihre Beine gewandert war um sich selber zu stimulieren. Wieder zeichnete sich ein Lächeln auf seinen Lippen ab und David schloss wieder seine Augen. Diese öffnete er erst wieder als Sarah sich von ihm löste. Er guckte zu ihr auf und ließ sich von ihr auf den Tisch drücken. Er sagte nichts sondern ließ sie einfach nur machen. Er war gespannt was nun kommen würde. Sie stieg über ihn und er konnte an seiner Eichen spüren wie feucht sie inzwischen war. Alleine dieses Gefühl weckte den Wunsch tief in sie ein zu dringen doch war es jetzt noch nicht so weit. Sarah fing wieder an seinen Schwanz mit ihren Hand zumassieren doch packte David Sarah am Po und zog sie so zu sich hoch. Er platzierte ihren Po genau über seinem Gesicht so das ihren Kitzler mit der Zunge erreichen konnte. Seine Hände lagen auf ihren Pobacken während er zärtlich und schaft vorsichtig über ihren Kitzler glitt. Dann legte er seine Lippen um ihren Kitzler und fing an daran zu saugen. Gleichzeitig spielte er weiter mit seiner Zunge an ihr. Dieses wechselte er immer wieder ab bis ihr Stöhnen laut war. Er löste sich von ihrer Mitte und sah zu ihr hoch. "Jetzt werde ich dich hart nehmen." sagte er ihr da sie ihn vorhin darum gebeten hatte. Er schob sie leicht von sich so das sie aufstand und stand dann selber auch auf. David trat hinter sie und legte seine Hände auf ihre Brüste. Leicht massierte er sie und spielte an ihren Brustwarzen. Dann legte er eine Hand auf ihren Rücken und drückte ihren Oberkörper nach vorne. Ein Bein von ihr Stellte er auf den Tisch auf dem er eben noch lag und drang dann mit einem kräftigem Stoß in sie ein.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Sa 24 Nov - 9:51

Es war für Sarah ein leichtes David so zu verwöhnen dass er sich entspannen konnte und es nur genießen brauchte. Auch sie machte es unheimlich an seinen harten, steifen Schwanz mit ihren Lippen und ihrer Zunge zu verwöhnen. als sie sich auch selber verwöhnte brachte dies ihr übriges denn auch sie wollte auf ihre Kosten kommen und den Augenblick genießen, der gerade herrschte. Die Luft schien zu explodieren und es schien als konnte sie die Luft geradezu greifen die im Raum lag.

Kaum war Sarah über David gebeugt als er auf dem Tisch lag wurde sie auch schon von ihm ran gezogen und stützte sich mit ihren Händen an seinen Rippenbogen ab und wartete gierig auf seine Zunge und seinen Lippen an ihrer Mitte. David füllte sie so schon gut aus und wie würde es denn erst werden wenn er erst in sie eindrang? Dies mochte sie sich kaum denken sondern einfach nur abwarten. Sein handeln brachten sie zum stöhnen und dabei hatte sie augenblicklich ihre Augen geschlossen. Es war einfach himmlisch was er mit ihr da anstellte. Genug war dies aber nicht für sie.

Nachdem er von ihr abgelassen hatte war sie um einiges feuchter als eh schon und spürte ein kribbeln in ihrem Unterleib. Sarah stieg vom Tisch und David machte dies ebenfalls. Seine Worte nahm sie kaum noch wahr denn ihre Sinne schienen wie vernebelt zu sein und kurz trat sie in die Realität zurück als sie ihn hinter sich spürte und sein mehr als erregtes Glied ihre Haut streifte. Als er an ihren Brüsten spielte legte sie ihren Kopf zurück und legte diesen unwillkürlich gegen David. Leicht drehte sie ihren Kopf und fing an ihn leidenschaftlich zu küssen. Lange ging dieser Kuss nicht denn da wurde sie auch schon nach vorne gebeugt und eins ihrer Beine wurde auf dem Tisch abgestellt. Lange brauchte es nicht und da stieß er kräftig in sie ein, was sie dazu brachte sich leicht aufzurichten und David kurz über ihrer schulter hinweg ansah. Schon jetzt fing sie laut an zu stöhnen und konzentrierte sich vollkommen auf das war hier geschah. Die Musik aus der Bar drang unwillkürlich in den Hintergrund und Sarah bekam dies gar nicht mehr mit. Mit einer Hand stützte sie sich am Tisch abzustützen und mit der anderen griff sie nach hinten und ergriff David an seiner Hüfte und krallte sich dort doch etwas sanfter ein.

"Weiter...." brachte sie unter lautem stöhnen hervor und leckte sich immer wieder genüßlich ihre Lippen und sah auch immer wieder zu David nach hinten. Mit der Hand, mit der sie ihm fest hielt versuchte sie ihn immer weiter an sich zu drücken. Doch sie hatte das gefühl als hätte sie keinerlei Chancen dies zu machen und fing dann an ihre Brüste auf eigene Faust zu massieren und zu stimulieren. Nachdem sie was das betraf genug hatte fuhr ihre hand ihren Körper nach unten und fing an sich selber zu stimulieren und fing an ihren Kitzler zu reiben.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 27 Nov - 6:55

Es machte den Anschein als ob Sarah jetzt alles mit sich machen lassen würde. Natürlich erregte David das nur noch mehr. Aber er würde es auch nicht ausnutzen. Das hier war zwar unverbindlicher und wirklich sehr guter Sex aber dennoch würde er sie nicht einfach nur so benutzen. Auch wenn sie ihre Lippen von seinem Schwanz gelöst hatte hatte er das Gefühl das er sie noch immer spüren konnte. Auch ihren Saft konnte er noch immer schmecken und leckte sich daher genüsslich über die Lippen. Hart war er mit seinem Schwanz in sie eingedrungen und hatte sie somit zum stöhnen gebracht. Sie übertönte die Musik die leise in den kleinen Raum drang und vielleicht war es auch diese Tatsache das David auch genauso hart weiter machte. Er wollte sie hören und es störte ihn dabei nicht wirklich ob die Menschen die sich auf der anderen Seite der Tür befanden das alles hören würden. Er wusste nicht mehr ob Sarah die Tür verschlossen hatte auch selbst wenn dort jetzt jemand rein kommen würde würde er einfach weiter machen. Wenn es eine hübsche Frau war würde er sie wohl ehr fragen ob sie mit machen möchte. Scham kannte David nicht wirklich. Er wusste das er gut aussah und hatte keinerlei Probleme damit sich zu auch zu zeigen. Sarah krallte sich mit ihren Fingern in die Hüfte von David und dieser stieß darauf hin nur noch schneller zu. Seine Hände hatte er an ihren Po gelegt und massierte diese etwas. Die Pobacken zog er leicht auseinander und blickte dabei auf ihre Rosette. Dann strich er mit seinem Daumen leicht darüber und übte dabei leichten druck aus. "Darf ich?" fragte er sie und drang mit seinem Daumen schon leicht in sie ein während sein harter Schwanz noch immer in ihr beschäftigt war.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 27 Nov - 10:08

Sarah hatte das Gefühl als würde ihre Haut genau da brenne wo er sie berührt hatte und sie wollte ihn immer mehr spüren. Egal wo...wie oft und wie lange. Das war das was sie brauchte für heute und wenn sie sich darüber einen Kopf machen könnte dann würde dies mit Sicherheit nicht einmalig sein was sie hier trieben. Dieser Mann sah gut aus, war gut bestückt und hatte es richtig drauf sie zu verwöhnen in jeglicher Hinsicht. Auch war er ein Mann der sich nicht zweimal bitten ließ auf sie einzugehen. Ob irgendwann weitere Treffen statt finden würden würde sie nach dem unglaublichen Sex mit ihm klären. Sie hoffte einfach dass er zustimmen würde.

Als sich Sarah an seine Hüfte krallte wurde er schneller und ihr stöhnen wurde durchaus lauter. "Gib...mir...mehr!" forderte sie ihn auf und leckte sich immer wieder die Lippen. Danach würde sie erstmal einen Schnaps brauchen oder auch zwei aber vielleicht würde sie diese Nacht auch nicht wirklich viel zum schlafen kommen denn wenn er wollte würde sie ihn mit nach Hause nehmen und dort weiter machen. Sie spürte auch eine Hand an ihrem Po und auch die leichte Massage. Doch als er sich an ihrer Rosette zu schaffen machte zuckte sie kurz zusammen und hörte dann seine Frage. Sie brachte kein Wort raus denn sie wollte unbedingt verhindern dass ihre Stimme brach vor lauter Erregung und nickte nur. Doch hatte er auf keine Antwort gewartet denn da spürte sie auch schon wie er in sie eindrang. Vor lauter Lust hatte sie ihre Augen geschlossen und stöhnte nochmal laut auf.

Auch wenn es jetzt komisch war aber ihr Bein das auf dem Tisch abgestellt wurde fing an einzuschlafen und das war doch ein gutes Zeichen oder? "David?" sprach sie ihn heiser an und fuhr sanft über seine Hüfte. "Mein Bein schläft langsam ein." sprach sie dann weiter und sah nach hinten zu ihm. Langsam nahm sie ihr Bein vom Tisch und lehnte sich über den Tisch dass er sie nochmal richtig nehmen konnte und sie hart und fest verwöhnen konnte. "Ich will deine Lippen auf meinen spüren!" gestand sie ihm und leckte sich deshalb nochmal demonstrativ über ihre Lippen.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Di 27 Nov - 10:27

Langsam und nur bis zum ersten Gelenk drang David mit seinem Dauen in sie ein. Er wollte sie etwas dehnen den es würde mit Sicherheit nicht nur bei seinem Finger bleiben den er in sie stecken würde und da er nicht wusste ob sie damit schon einmal Erfahrung gemacht hatte wollte er ihr so weinig wie möglich schmerzen bereiten. Leicht kreiste er mit seinem Daumen und ihre Rosette noch etwas zu öffnen und stieß dabei noch immer mit seinen sehr erregtem Schwanz zu. David musste sich langsam wirklich konzentrieren damit er nicht gleich zum Abschluss kommen würde den sie erregte ihn so sehr das es kaum noch zum aushalten war. "Hast du Erfahrung damit?" fragte er sie dann er es interessiert sie einfach ob sie so etwas schon öfter gemacht hatte und damit sie auch wusste was genau er meinte schob er seinen Daumen noch ein stück tiefer in sie rein und massierte mit der anderen Hand ihren Po weiter. Das sie nach mehr bettelte gefiel ihm und natürlich sollte sie auch mehr bekommen. "So viel du willst." stöhnte er ihr entgegen machte dann aber eine kurze Pause um sich von ihr zu lösen als sie meinte das ihr Bein einschlafen würde. Sarah beugte sich demonstrativ über den Tisch und streckte ihm erneut ihren geilen Arsch entgegen. David trat wieder hinter sie und gleit mit seiner Eichel an ihrer Rosette lang. Kurz übte er etwas drück aus drang aber nicht in sie ein. "Dazu kommen wir gleich." sagt er und schob sein Schwanz wieder in sie rein. Nun hatte er beide Hände an ihren Becken um sich immer wieder kräftig an sie ran zu ziehen. Doch wollte Sarah seine Lippen auf ihren Spüren. "Leg dich auf das Sofa." sagte er zu ihr und löste sich erneut von ihr. nachdem sie sich hin gelegt hatte führ er mit seinen Kopf zwischen ihre Beine. Dort leckte er einmal über ihren Kitzler und wanderte dann mit seinen Küssen ihren Körper nach oben bis er bei ihren Lippen angekommen war. Leidenschaftlich fing er an sie zu küssen und wanderte nun auch mit seinen Händen über ihren Körper. An ihren Brüsten machte er stop und fing an diese zu massieren. Mit zwei Fingern griff er nach ihren Brustwarzen und fing an diese zu reiben. "Willst du mehr?" fragte er sie dann leise und grinste sie frech an. Ohne eine Antwort ab zu warten stieß er erneut einmal kräftig zu und richtete seinen Oberkörper dann etwas auf. Ihre Beine nahm er in seine Hände und drückte sie nach vorne so das sich ihre Knie Richtung Schultern bewegten. Dann zog er seinen Schwanz wieder aus ihr raus und legte seine Spitze erneut an ihre Rosette. Nun übte er etwas mehr Druck aus so das seine Eichel langsam in ihre verschwand was David zum stöhnen brachte. Er legte seinen Kopf in den Nacken und schloss die Augen während er sich immer weiter vor arbeitete.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Mi 28 Nov - 7:02

Als sie gefragt wurde ob sie damit Erfahrung hatte wusste sie gleich was er meinte und sie musste nicht lange überlegen und sie schüttelte den Kopf aber dennoch sehr erregt. Sie spürte seinen Daumen in sich und ein leichter Schmerz durchzuckte sie doch war es schnell vorbei. So langsam aber sicher gewöhnte sie sich an dieses Gefühl und je mehr er dort mit seinem Daumen war gefiel es ihr doch. Ein leises stöhnen wurde von einem lauteren überschattet denn er brachte sie schon um den Verstand.

David war wirklich sehr rücksichtsvoll und löste sich von ihr damit sie sich anders hinstellen konnte. Gerade machte sie sich keine Gedanken darum was sonst noch so passieren könnte denn das hier war viel zu schön und sehr leidenschaftlich und erotisch zugleich. ER ging auf ihr Betteln ein und ein kleines Lächeln zeigte sich auf ihrem Gesicht als er meinte dass sie soviel bekam wie sie wollte. Ob er es sah wusste sie nicht aber gerade war das doch auch Nebensache. Bevor er wieder in sie eindrang spürte sie seinen harten, geilen Penis an ihrer Rosette und kurz zuckte sie zusammen aber gewöhnte sich diesmal etwas schneller an dieses Gefühl. Wieder nickte sie als er meinte dass sie dazu später kommen würde.

Schnell und hart drang er wieder in sie ein und bewegte sich wieder in ihr. Wieder kamen laute Stöhner aus ihrem Mund und sie konnte nicht genug bekommen. Nachdem sie gesagt hatte dass sie mehr von ihm spüren wollte und zwar seine Lippen bat er sie sich auf das Sofa zu legen. Bevor sie es machte drehte sie sich zu ihm um und küsste ihn leidenschaftlich. Sie nahm seine Hand und zog ihn mit sich. Verführerisch lag sie nun auf dem Sofa und grinste ihn an. David kam zu ihr und machte sich kurz an ihrem Kitzler zu schaffen und wieder wurde ihr Körper davon erschüttert und wand sich unter ihm. Doch löste er sich davon und kam nach oben zu ihr. Bei ihr angekommen hob sie eine Hand und griff ihm ins Haar. "Und ob ich mehr will." sagte sie und fing an ihn zu küssen. Ihre Zunge durfte da natürlich nicht fehlen. Doch wieder einmal wartete er keine Antwort ab denn da stieß er schon in sie und bewegte sich doch recht zügig in ihr.

Doch würde das nicht alles sein was hier gerade passierte denn er löste sich auch wieder aus ihr und sie spürte seine Eichel auch wieder an ihrer Rosette. Sarah sah David genau an und spürte dann deutlich wie er langsam in sie eindrang. Sie sah ihn genau an und sein Anblick brachte sie ebenfalls um den Verstand. Obwohl Sarah darin keine Erfahrung hatte empfand sie es als ein schönes Gefühl. Dies war auch der Grund warum sie anfing zu stöhnen aber untätig wollte sie nicht sein und legte ein Bein auf seiner schulter ab damit er diese nicht die ganze Zeit halten musste. Sarah fing dann an und fing an und massierte ihre Brüste und rieb selber an ihren Brustwarzen. Mit ihrer anderen hand fuhr sie ihren Körper entlang nach unten und stoppte an ihrem Kitzler. mit zwei Finger fing sie an dort zu reiben und steckte sich auch immer wieder die Finger in die doch immer noch feuchte Öffnung. Lange würde sie es keineswegs aushalten und sie würde einen unglaublichen Orgasmus erleben. Sie hatte aber auch etwas Angst dass es wirklich eine einmalige Sache war und sie ihn nach diesem Abend nicht mehr sehen würde. Deshalb genoß sie seinen Anblick umso mehr und konnte nicht genug bekommen.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   So 9 Dez - 0:54

So eine Nacht hatte David schon lange nicht mehr erlebt. Er war zwar nicht unbedingt der Typ der sich immer nur eine Frau für eine Nacht suchte aber wenn es sich anbietete und ihm die Frau gefiel ging er schon mal darauf ein. Und so war es auch bei Sarah. Sie sah gut aus und die Entscheidung mit ihr in dieses Zimmer zu gehen war die beste an diesem Abend. Sie lies alles mit sich machen und so konnte David sich mal wieder richtig austoben. Der Sex war unglaublich und auch wenn er alleine durch sein Werwolfgen schon recht viel Ausdauer hatte wusste er das er das hier nicht mehr lange durchhalten würde. Zu geil machte sie ihn einfach indem sie sich ihm völlig auslieferte und ihm einfach alles erlaubte. Immer weiter schob er seinen harten Schwanz in sie rein und stöhnte dabei immer wider auf. Das sie damit noch keiner Erfahrung gemacht hatte erregt ihn aber er konnte es durch die Enge auch deutlich spüren. Fest hielt er ihre Beine und übte dabei immer mehr Druck auf sie aus bis er schließlich ganz in ihr drin war. Ihre Rosette umschloss seinen Schwanz und dieser Anblick gefiel ihm sehr. Auch als er sah das sie ihren Kitzler und ihre Brüste bearbeitete gefiel ihm dieses sehr. Doch löste er ihre Hand von ihrem Kitzler und legte sie mit an ihre Brust. Er wollte ihr damit sagen das das dort unten sein Gebiet war. Während seine Hüfte wieder anfing sich zu bewegen und er damit seinen Schwanz in ihr hin und her bewegte legte er einen Finger an ihren Kitzler und rieb ihn erlst nur leicht und dann mit mehr druck und auch schneller. Er beugte sich etwas zu ihr runter und küsste sie. "So gerne ich das hier auch weiter führen würde aber du bringst mich um den Verstand und ich glaube lange halte ich das nicht mehr aus." hauchte er ihr mit ein paar Stöhnern entgegen und richtete sich dann wieder auf. "Aber wir können das ja ein andermal wiederholen. Wenn du willst." David würde sie gerne wieder sehen und auch wenn das während des Sexes wohl das falsche Thema war so wollte er es ihr zumindest gesagt haben.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Mi 2 Jan - 23:36

Das alles war ein doch schönes Erlebnis und wenn sie ehrlich war hatte sie nicht damit gerechnet dass dieser Abend so beginnen würde. Aber so war es auch gut und sie wollte am liebsten nicht dass dies hier enden würde. Doch ihr war klar dass alles Schöne irgendwann ein Ende haben würde. David war ein Mann der sehr gut war und anscheinend mehr Erfahrung hatte wie sie aber schlimm fand sie es keineswegs. Seine Bewegungen waren herrlich und ihr stöhnen wurde lauter.

Doch als sie ihren Kitzler anfing zu massieren ergriff David diese Hand und legte sie ihr auf die Brüste. Sarah war nicht in der Lage auch nur ein Wort zu sagen, denn sie hatte Angst dass von den ganzen Empfindungen ihre Stimme brach. Nun hatte sich seine Hand auf ihren Kitzler gelegt den er dann auch stimulierte. Sie wand sich voller Lust unter ihm und sie wusste nicht wohin mit sich und massierte unter stöhnen ihre Brüste weiter. Ihren Lippen empfingen seine und sie küssten sich leidenschaftlich. "Es geht mir ähnlich. Du bist sehr geil und ich kann ebenfalls nicht mehr meine Lust zurück halten." antwortete sie ihm nach dem Kuss. Ein Lächeln umspielte ihre Lippen als sie seine nächsten Worte hörte. "Und ob ich das will." Damit hatte sie wirklich nicht gerechnet und es freute sie dass er sie darauf angesprochen hatte.

Sarah konzentrierte sich wieder nur auf David und ihren bevorstehenden Orgasmus. Ihr Atem ging unregelmäßig und sie wurde dadurch auch lauter. Genüsslich hatte sie ihre Augen geschlossen und ihr Unterleib zog sich zusammen und ihr Körper erzitterte und sie wurde von einem atemberaubenden Orgasmus erschüttert der sich nicht mehr lange aufhalten konnte.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Fr 4 Jan - 7:52

Noch vor ein paar Stunden saß David alleine zu hause und wusste nicht was er machen sollte. Und jetzt hatte er richtig geilen Sex mit einer ihm unbekannten Frau. Wer hätte auch nur ahnen können das dieser Abend so verlaufen wird und wenn es ihm jemand gesagt hätte hätte David denjenigen wohl nur ausgelacht. David war zwar eigentlich auf der Suche nach der Frau für das Leben aber er liebte es auch einfach so mal Sex mit einer zu haben die er nicht kannte und wenn er in einer Beziehung gewesen währe hätte seine Freundin da wohl etwas gegen gehabt. Welches Mädchen lässt sich schon auf sie einen Typen? Zumindest wenn sie wusste worauf sie sich einließ. Sarah wusste worauf sie sich eingelassen hatte. Zumindest wusste sie das es auf Sex hinaus laufen würde den was hier nach noch kommen würde konnte keiner sagen. David wusste auch nicht so recht was es war aber wusste vom ersten Augenblick an als er sie gesehen hatte das sie ihn nicht ablehnen würde. Vielleicht lag es aber auch einfach daran das sie ihn angegraben hatte und nicht er sie. Aber das spielte hier auch keine Rolle. Sie Frau die er gerade mit seinem Schwanz verwöhnte war so so verdammt gut das er sie unbedingt wieder sehen wollte. "Dann halte sie nicht zurück." stöhnte er ihr entgegen und legte seine Lippen wieder auf ihre. Noch immer umschloss ihre Rosette seinen Schwanz aber David wusste das er es nicht mehr lange aushalten würde daher zog er sich kurz aus ihr zurück um sein hartes Glied gleich wieder in ihre feuchte Mitte zu schieben. Das auch sie ihn wieder sehen wollte freute ihn doch kam er gerade nicht dazu das auch zu zeigen. Das Stöhnen von Sarah wurde lauter und er konnte spüren wie sich ihr Unterleib zusammen zog was seinen Schwanz nur noch mehr stimulierte. "Ohh." stöhnte er noch lauter und konnte sich nun auch nicht mehr zurück halten. Auch David kam zu seinem Orgasmus wobei sein Körper sich leicht nach vorne beugte. Seine Atmung ging schneller und auch sein Herz raste unter der Anstrengung. Nachdem das Gefühl der Extase sich langsam gelegt hatte löste David sich von Sarah und setzte sich auf das Sofa. Seinen Kopf legte er in den Nacken so das er auf dem oberem Teil der Kopflehne lag. "Das war der absolute Wahnsinn." keuchte er und hatte die Augen dabei geschlossen.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Fr 11 Jan - 0:10

Seine Worte dass sie es nicht länger zurück halten sollte spornte sie noch mehr an und nickte was man aber nicht durch die Erregung als nicken deuten konnte. Sarah stöhnte in den Kuss hinein und sie fuhr mit ihren Händen über seinen starken, muskulösen Rücken. Als er sich raus zog wollte sie gerade protestieren doch spürte sie seinen harten, geilen Schwanz wieder in ihrer Mitte was sie noch mehr um den Verstand brachte.

Es war wie Musik in ihren Augen als auch er seinen Orgasmus erlebte und ihr Orgasmus begann langsam abzuklingen. Sarah wurde langsam sanfter und fuhr durch das Haar von David. Ihr Atme fing an sich zu normalisieren und sie lächelte David an. Nun löste er sich aus ihr und sie setzte sich neben ihn und seufzte wohlend. Als sie seine Worte hörte lachte sie leise. "Da kann ich dir nur zustimmen. Auf diesen gelungenen Abend müssen wir noch etwas trinken." sagte sie zu ihm und beobachtete ihn wieder genauer. Dieser Mann gefiel ihr schon sehr gut und sie konnte sich auf jeden Fall vorstellen dass sie ihn wiedersehen würde, darauf freute sie sich sogar.

Langsam stand sie auf und sammelte ihre Kleidung zusammen und zog sich an. Als sie fertig angezogen war sah sie sich nach einem Spiegel um und entdeckte einen kleinen in einer Ecke und sah rein als sie davor stand. Sie richtete ihre Haare und ging grinsend auf David zu. "Kann ich mich so draussen blicken lassen? Und sag mal, kannst du tanzen?" fragte sie ihn und beugte sich zu ihm um ihm nochmal einen Kuss zu geben.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Mi 16 Jan - 6:31

David lächelte als Sarah meinte das sie ihm nur zustimmen konnte. "Ja ein Drink ist jetzt genau das Richtige." antwortete er ihr und hob seinen Kopf wieder an. Nachdem seine Gliedmaßen sich wieder ein wenig beruhig hatten stand David auf tat Sarah gleich. Sie zog sich an und richtete sich dann im Spiegel. David fuhr sich mit den Fingern nur ein paar mal durch die Harre und sah Sarah dann an. "Ja kannst du. Aber du hast mir nackt auch sehr gut gefallen." er grinste sie breit an und ließ die zweite Frage einfach unbeantwortet. "Komm." sagte er, griff nach ihrer Hand und verließ mit ihr zusammen das Zimmer. Er ging mit ihr zur Bar und bestellte sich einen Caipi Erdbeere. Dann sah er zu Sarah rüber. "Was möchtest du trinken? Ich lade dich ein." sagte er und setzte sich auf einen der Barhocker. "Erzähle mir ein bisschen was von dir. Was machst du so beruflich? Und wie alt bist du eigentlich?" fragte er sie da es ihm doch etwas unangenehm war das er außer ihren Namen und das sie verdammt gut beim Sex war nichts über sie wusste.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
avatar


BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   Mo 21 Jan - 0:59

Sarah freute sich dass sie sich jetzt nicht direkt trennten und jeder seinen eigenen Weg gehen würde. Auch David zog sie an und sie sah dann doch immer wieder verstohlen zu ihm rüber denn er hatte einen wunderbaren, sexy Körper. Sie bedauerte es schon dass es schon zu Ende war. Aber er wollte sie wiedersehen, damit war ein Anfang schon mal gemacht. Sarah grinste amüsiert als er meinte dass sie ihm nackt besser gefallen hatte. Lächelnd zog sie eine Augenbraue nach oben und sprach zu ihm. "Das kann ich nur zurück geben."

Mit einem Mal ergriff er ihre Hand, was sie doch schon etwas lächeln ließ und ging mit ihm aus dem Zimmer. Beide hatten sich wieder an die Bar gesetzt und sie bedankte sich beim Barkeeper nochmals dass sie ins Hinterzimmer durften. Sie war erfreut dass er sie einladen wollte. "Ich nehme einen Tequila Sunrise. Danke dass du mich einlädst." Sarah drehte sich etwas zu ihm und überschlug ihre Beine. Doch war sie erstaunt als sie seine Fragen hörte. "Also, ich bin Erzieherin im Kinderheim und ich bin 26 Jahre alt. Ausserdem habe ich schon immer hier in New York gelebt. Wie sieht es bei dir aus? Was machst du beruflich und will der nette Mann mir sagen wie alt er ist?"

Ihre Getränke wurden ihnen vor sie gestellt und Sarah bedankte sich freundlich und trank davon dann auch direkt einen Schluck.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Have a Dance, fun and...Sex?   

Nach oben Nach unten
 
Have a Dance, fun and...Sex?
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
together for eternity :: Herzlich Willkommen :: Abgeschlossene Szenen-
Gehe zu: