Herzlich Willkommen hier bei uns im Together for eternity, .
Wir sind ein frei erfundenes Forum das auf keinem Film/Serie oder Buch basiert.

Schaue dich in ruhe um, und bei Fragen steht dir das Team immer gerne zur Verfügung.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das Forum hier ist geschlossen. Wir sind umgezogen. http://seduction.forumotion.com/

Teilen | 
 

 Neuerschaffung

Nach unten 
AutorNachricht
Ian Blacktiger
Ich bin der ADMIN
Ian Blacktiger


BeitragThema: Neuerschaffung   Di 15 Okt - 7:04



Wer spielt alles mit?


Riya Sen / Ian Blacktiger


Dürfen sich andere dazu gesellen?


Nein

In welcher Zeit spielt ihr?


10.12. nachts um 1 Uhr

Darf das Team euer Play manipulieren?


nein
Nach oben Nach unten
Ian Blacktiger
Ich bin der ADMIN
Ian Blacktiger


BeitragThema: Re: Neuerschaffung   Di 15 Okt - 7:31

Nachdem Ian seinen Drink in der Bar genommen hatte, der aus dem Blut von Riya bestand, macht er sich wieder auf den Weg zu seinem Büro. Er hatte seinen Wachen aufgetragen sie dort hin zu bringen nachdem er sie gebissen und damit in einen Vampir verwandelt hatte. Eigentlich war dieses nicht sein Ziel aber die Umstände hatten sich verändert und somit musste er etwas anders an die Sache ran gehen. Zwar hatte Ian Riya noch Blut abnehmen lassen, doch war das nicht so viel als das er wirklich viel damit anfangen konnte. Jetzt wo sie ein Vampir war konnte er mit ihrem Blut nichts mehr anfangen.
Ian betrat sein Büro, in dem Riya sich schon befand und setzte sich auf einen der Sessel. Riya lag, noch immer bewusstlos auf dem Sofa. Doch stand er noch einmal auf um sich einen Drink zu holen. Mit dem Whiskey in der Hand setzte er sich wieder hin und beobachtete Riya wie sich anfing sich hin und her zu winden. Er selber konnte sich nicht mehr wirklich, es war einfach schon zu lange her. Doch war sie nicht die erste Person die er verwandelt daher wusste er wie es war. Lässig schlug er das eine Bein über das Andere und wartete darauf das Riya wach wurde. Robert saß in der zeit in Keller in einem Kerker und wartete darauf ... Ja auf was er wartete wusste Ian nicht aber wahrscheinlich wartete er darauf das man ihn dort wieder raus lassen würde.
Nach oben Nach unten
Riya Sen ..

Riya Sen ..


BeitragThema: Re: Neuerschaffung   Mo 21 Okt - 0:45

Riya ist vor Schmerz in Ohnmacht gefallen und machte nun den Kampf zwischen Leben und Sterben innerlich aus. Aber das Leben hat verloren,der Tot hat gesiegt. So langsam aber sicher starb sie Stück für Stück. Dennoch verkrampfte sie sich immer wieder und versuchte nach Luft zu schnappen. Doch dann blieb alles still. Ihr Mund schloss sich und das Herz hörte auf zu schlagen,ihr Brustkorb senkte sich zusammen und alles schien als hätte sie den Kampf nun verloren. Nach einer Weile erhob sich ihr Brustkork wieder und alles an ihr veränderte sich. Ihre Haare wurden ein Stück länger und bekamen die Farbe Gold-Braun,ihr Gesicht wurde noch ebenmäßiger als es eh schon war. Ihre kleinen Narben die sie hatte verschwanden und sie lag nun neu Geboren auf der Couch. Das jemand in das Zimmer kam bekam sie nicht mit. Da sie ja noch immer ohne Bewusstsein war.

Nach einer ganzen Weile schlug sie ihre Augen auf. Das erste was sie sah war die Lampe die über ihr hing. Langsam drehte sie ihren Kopf zur Seite und sah Ian. Er saß in seinen Sessel und hatte ein Glas in der Hand. Kurz schloss sie ihre Augen und öffnete diese wieder. Dann setze sie sich auf und sagte kein Wort. Sie fühlte sich anders als zuvor,sie hatte so ein brennen in ihrer Kehle und fasste sich mit der Hand an diese Stelle. Ein keuchen kam von ihr und sie sah mit großen Augen zu Ian.
„Es brennt,was hast du mit mir gemacht?“ Sie stand auf und ging zu dem Schreibtisch und stellte sich vor diesen,sah Ian an und legte beide Hände auf den Tisch. „Was hast du mit mir gemacht? Warum bin ich schon wieder hier drin? Ich will gehen,lass mich raus hier.“ Sie konnte sich an das was in der Bar passiert war nicht erinnern,das sie nun ein Vampir ist hatte sie wohl verdrängt. Da viel ihr ein das er Robert gesagt hatte das sie mit ihm Sex hatte und sie wurde sauer.

„Ich habe dich gebeten ihm nichts zu sagen,warum hast du es doch gemacht?Macht es dir Spaß anderen das Leben zu versauen? Er wird mit mir nichts mehr zu tun haben wollen.“ Aus Wut schlug sie mit der Faust auf den Tisch und sah das dieser eine große Delle nun hatte,dann sah sie Ian an und wusste nicht mehr was hier passiert. Doch plötzlich machte es Klick in ihren Kopf und sie erinnerte sich wieder. „Du hast mich gewandelt!“ Geschockt wie sie war ließ sie sich in den Sessel fallen der genau hinter ihr stand. „Dann bist du jetzt mein Erschaffer? Aber...wo ist Robert? Was hat er gesagt? Meine Kehle brennt so,was ist das?“ Sie war gerade völlig neben sich,sie betrat jetzt ein Leben was sie nicht kannte uns so viele Frage hatten.
Nach oben Nach unten
Ian Blacktiger
Ich bin der ADMIN
Ian Blacktiger


BeitragThema: Re: Neuerschaffung   Di 22 Okt - 21:30

Riya wurde langsam wach doch blieb Ian ruhig in seinem Sessel sitzen und beobachtete sie einfach weiter. Er wusste das sie erst einmal verwirrt sein würde doch wusste er auch das es nicht lange dauern würde bis die Erinnerungen bei ihr wieder kommen würde. Und so war es auch. Riya machte die Augen auf und das erste was sie von sich gab war das ihr Hals brannte. Ian wusste das sie einfach nur durst hatte und Blut brauchte doch schwieg er noch immer. Genau beobachtete er sie wie sie zu seinem Schreibtisch ging. Erinnerungen was sie dort gemacht hatten kamen in ihm hoch auch wenn es noch nicht lange her war. Sie fragte ihn warum sie schon wieder hier war doch kamen ihre Erinnerungen dann auch schon wieder. Ian stand auf und stellte sich dicht hinter sie. Dann strich er ihr die Haare aus dem Nacken.

"Ja du bist ein Vampir. Das wolltest du doch. Du hast es dir gewünscht und ich habe dir diesen Wunsch erfüllt." hauchte er ihn ihr Ohr und strich dabei mit seinen Finger spitzen ihr Rückrat hinunter. "Schade nur das ich jetzt nicht mehr an dein Blut komme, aber gut ich habe zumindest ein bisschen was." fügte er hinzu und entfernte sich dann wieder von ihr. "Du willst wissen wo sein ach so geliebter Robert ist? Er ist im Kerker. Ich wollte bei dir sein wenn du wach wirst daher war ich noch nicht bei ihm ich weiß also nicht wie es ihm geht oder was er gemacht. Aber viel machen kann er dort unten auch nicht." Ian zuckte leicht mit den Schultern und drehte sich wieder zu ihr rum. "Du brauchst Blut. Dann wird das Brennen auch weg gehen. Ich werde dich jetzt nicht gehen lassen. Nicht weil ich dich hier gefangen halte sondern weil du einiges zu lernen hast. Ich lasse keinen Neugeborenen einfach so draußen rum laufen." erklärte er ihr und ging dann wieder zu ihr.

"Willst du etwas von deinem eigenem Blut? Dann weißt du warum ich so heiß darauf war. Ich kann dir aber auch jemand anderes kommen lassen wenn es dir lieber ist." Ian wusste das sie weder das eine noch das andere wollte doch wusste er auch das sie ihre Meinung ändern würde wenn sie erst einmal das frische Blut riechen würde. "Las dir mit deiner Entscheidung aber nicht zu viel zeit. Dein Hunger wird jetzt schnell immer größer. Wenn du getrunken hast zeige ich dir Schritt für Schritt alles was du wissen musst. Und nein ich lasse dich nicht zu Robert. Noch nicht zumindest."
Nach oben Nach unten
Riya Sen ..

Riya Sen ..


BeitragThema: Re: Neuerschaffung   So 3 Nov - 8:25

Es fühlte sich alles so anders an als sie es gewohnt war. Die Luft roch anders und auch das Zimmer wirkte auf einmal anders,es sah alles so Glas Klar aus und Ian...ja Ian sah auch anders aus. Sie fühlte etwas was sie sonst bei ihm nicht gefühlt hatte. Aber so schrecklich fand sie es bei ihm auch nicht mehr. Als er sich so dicht hinter sie stellte und seine Lippen an ihr Ohr legte,machte der kleine Atem Hauch von ihm das sie am ganzen Körper zitterte. Er einte zu ihr das sie jetzt ein Vampir sei und das sie das doch immerhin wollte und er habe ihr den Wunsch erfühlt. Sicher wollte sie ein Vampir werden,aber nicht er sollte sie wandeln sondern Robert. „Das ist genau der Punkt,ich wollte von ihm gewandelt werden aus Liebe und nicht aus Macht Gier. So wollte ich das nicht.“ Plötzlich hörte sie auf zu reden und fasste sich wieder an ihre Kehle. Es brannte,das brennen wurde immer schlimmer und sie sah ihn mit großen Augen an. Aber auch nur weil er etwas von Robert sagte. Das dieser im Keller sei,er wüsste nicht was er gerade machte da er noch nicht unten bei ihm war. Er wollte hier sein wenn sie wach wird.

Riya wusste gerade einfach nicht was sie denken oder fühlen sollte. Es tobte gerade in ihr ein Chaos voller Gefühle.sie wusste nicht wo sie hinsehen sollte,was sie denken sollte.Immer wieder schaute sie hin und her und traf dann doch auch wenn sie es nicht wollte die Augen von Ian. Sie holte tief Luft und hörte ihm zu was er sagte. Das wenn sie nicht bald etwas trinken würde das Brennen noch schlimmer werden würde,der Gedanke daran Blut zu trinken ließ sie nicht gerade vor Freude hoch springen,aber sie wusste ja vorher was auf sie zukommen würde. Aber als er meinte sie ihr Blut trinken möchte damit sie versteht warum er sie unbedingt haben wollte zuckte sie zurück. „Ich soll was bitte? Das ein Scherz oder? Ich kann doch nicht mein Blut trinken! Nein,das mache ich bestimmt nicht.“ Riya schüttelte mit dem Kopf,aber er hatte wohl recht sie musste was zu sich nehmen ob sie wollte oder nicht. Denn sie hatte das Gefühl sie verbrennt gerade innerlich.
Er meinte zu ihr das er sie nicht gehen lassen würde,nicht weil er sie hier gefangen halten will sondern weil er einfach keine Neugeborenen frei herumlaufe lassen kann. Sie konnte noch nicht wissen was er damit meinte.

„So nennt man das also? Neugeborene? Hört sich ganz schön schräg an. Aber ich möchte zu ihm bitte,ich will ihn sehen denn immer hin habe ich das alles für ihn gemach für keinen anderen. Und ich glaube ich sollte jetzt doch etwas zu mir nehmen,das brenne halte ich nicht mehr aus.“ Riya ließ sich auf den Sessel sinken und hielt sich immer wieder ihre Kehle. Sie stand auf und stellte sich vor den Spiegel,sie wollte sehen ob sie sich äußerlich verändert hatte,aber was sie sah gefiel ihr überhaupt nicht. Verwirrt sah sie zu Ian zurück zum Spiegel und dann wieder zu Ian. was ist das? Warum sehe ich mich nicht? Was soll das? Was geht hier vor?“ Sichtlich erschrocken darüber das sie sich nicht sehen kann zweifelte sie daran ob das alles so richtig war was sie gemacht hat oder wollte.

Sie setzte sich wieder in den Sessel und schaute nach unten,sie fuhr sich durch die Haare und achtete gerade nicht mehr auf Ian,sondern sie dachte er an Robert der hier irgendwo im Keller saß und auch nicht weg konnte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neuerschaffung   

Nach oben Nach unten
 
Neuerschaffung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
together for eternity :: Herzlich Willkommen :: Abgeschlossene Szenen-
Gehe zu: