Herzlich Willkommen hier bei uns im Together for eternity, .
Wir sind ein frei erfundenes Forum das auf keinem Film/Serie oder Buch basiert.

Schaue dich in ruhe um, und bei Fragen steht dir das Team immer gerne zur Verfügung.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das Forum hier ist geschlossen. Wir sind umgezogen. http://seduction.forumotion.com/

Teilen | 
 

 Erneutes wiedersehen

Nach unten 
AutorNachricht
David Morrison
Ich bin der ADMIN
David Morrison


BeitragThema: Erneutes wiedersehen   Mo 24 Jun - 20:31



Wer spielt alles mit?


Sarah - David


Dürfen sich andere dazu gesellen?


Nein


In welcher Zeit spielt ihr?


Samstag 15.12. - 21 Uhr


Darf das Team euer Play manipulieren?


Nein hier nicht
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
David Morrison


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Mo 24 Jun - 20:50

Sarah hatte sich wieder bei David gemeldet und das nicht nur mit einer einfachen Nachricht. Ihre Nachrichten waren sehr eindeutig und auch wenn David Gefühle für Amely hatte antworte er ihr. Sie sagte ihm das sie zu Hause sei und das ein Schlüssel unter der Fußmatte liegen würde. Und genau so war es auch. David nahm sich den Schlüssel und schloss die Tür damit auf. Als er rein kam war ruhig doch wusste er wo sie sich aufhielt. Sie war im Badezimmer um ein Bad zu nehmen und David sollte sich dazu gesellen. er zog seine Schuhe und auch seine Socken aus. Dann folgten seine Jacke und sein Shirt. Nur in Jeans bekleidet öffnete er die Tür zum Badezimmer und sah Sarah an. Die saß in der Wanne die voll mit Schaum war. zwar schweiften seine Gedanken immer mal wieder zu Amely ab doch trat er langsam auf Sarah zu ohne etwas zu sagen.

Die Gefühle und Gedanken von David waren im Augenblick sehr durcheinander, er wusste nicht was er wollte den ihm gefiel nicht nur das hier was er gerade tat sondern auch Amely die mit alle dem hier nichts zu tun hatte. Doch war er wirklich bereit sich ganz auf sie ein zu lassen und somit dem hier den Rücken zu zu drehen? Vor der Badewanne blieb er stehen und sah zu ihr runter. "Sie haben gerufen." sagte er mit einem funkeln in den Augen da er gerade in die Devote Rolle schlüpfte. Er würde einfach machen was sie sagte und wartete nun so zu sagen auf Anweisungen von ihr.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
Sarah Scott


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Di 25 Jun - 5:17

Sarah hatte Lust auf Sex vor allem auf besonderen Sex. Deshalb hatte sie sich bei David gemeldet denn er war gut in besonderem Sex. Doch ob er wirklich kam war noch die große frage denn er hatte nichts genaues geschrieben. Sorgfältig legte sie den Schlüssel unter ihre Fußmatte und zog sich aus während das Wasser in die Wanne lief. Nachdem genug Wasser in der Wanne war stellte sie das Wasser ab und ließ sich in die Wanne sinken. Vorher hatte sie leise Musik angestellt um etwas zu entspannen. 

Nach einer für sie halben Ewigkeit regte sich etwas an der Wohnungstüre und sarah musste Grinsen. Sie hörte Schritte und rascheln. Irgendwann stand David nur in Jeans in der Türe und sie ließ ihren Blick über ihn wandern und ja genauso hatte sie ihn in Erinnerung. "Stimmt, ich habe gerufen und zwar nach dir. Es ist schön dass du zu mir gekommen bist. Zieh deine Hose und deine Shorts aus und komm zu mir in die Wanne." Bat sie ihn und hielt ihren Blick auf ihn gerichtet. Sarah sah zu wie er sich auszog und je mehr haut sie von ihm sah umso feuchter würde sie schon. Doch würde sie erstmal warten bis er bei ihr in der Wanne war. Nachdem er nun bei ihr in der Wanne war grinste sie ihn an und neigte ihren Kopf etwas zur Seite. "Wie geht es dir?" Fragte sie ihn denn direkt über ihn herfallen wollte sie auch nicht über ihn. Erstmal wollte sie wenigstens wissen wie es ihm ging denn ihr war nicht nur allein Sex wichtig sondern auch das wohl der Menschen die um sie herum liefen. So war es auch bei David. Sarah steckte ihre Beine aus und legte sie auf David damit sie sich wenigstens etwas berührten. Für den Rest musste zeit sein nach dem baden und sie hoffte dass es wieder intim werden würde zwischen den beiden.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
David Morrison


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Do 27 Jun - 5:45

David schmunzelte leicht nachdem er die Worte von Sarah hörte das er seine Hose und auch seine Boxershorts ausziehen sollte um zu ihr in die Wann zu steigen. Schweigend tat er das was ihm gesagt wurde. Langsam, sehr langsam öffnete er erst den Gürtel und dann den Knopf und den Reißverschluss seiner Jeans und sich dann ab zu streifen. Kurz darauf folgte auch die eng anliegende Boxershorts so das er nun nackt vor ihr stand. Gestörte hatte ihn das noch nie und so war es auch jetzt. Im Gegenteil, es erregte ihn und das konnte man ihm auch ansehen. David konnte die Blicke von Sarah auf sich spüren und er genoss diese Blicke sehr. Dann stieg er zu ihr in die Wanne wobei er sich so setzte das er ihr gegenüber war. "Es geht mir gut danke." sagte er freundlich. "Ich hoffe doch dir auch." sprach er dann weiter und wirkte dabei vielleicht etwas zu freundlich und höflich. 

Nachdem sie ihre Beine ausgestreckt hatte fing er an ihre Füße zu massieren. "Hast du spezielle Wünsche für heute?" fragte er sie und sah sie dabei an. Die Gedanken an Amely waren gerade vergessen den er war jetzt wieder der David der einfach das machte was er wollte und das war im Augenblick genau das hier. Wie immer war er zu allem bereit doch würde er heute Sarah die Entscheidung überlassen. Als sie sich das letzte mal gesehen hatten hatte er sich das genommen was er wollte und heute sollte sie sich das nehmen was sie wollte. David würde es ihr mit Freuden geben. "Wir haben die ganze Nacht zeit oder willst du mich nach dem Bad raus schmeißen?" fragte er dann noch neckend.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
Sarah Scott


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Mo 1 Jul - 8:37

Genüsslich biss sich Sarah in die Unterlippe als er sich dann auch entkleidete auf ihre Bitte. Sie nahm jede Bewegung von David wahr und wollte schon jetzt mehr. Doch sie konnte so tun als würde nichts weiter mit ihr geschehen als ihn zu beobachten. Nachdem er nun auch seine Boxershorts ausgezogen hatte musste sie grinsen, während sie ihn immer noch stumm beobachtete als er in die Wanne zu ihr stieg. Als David ihre Frage beantwortete sah sie ihn mit gerunzelter Stirn an. "Du bist so förmlich. Was ist los? Das Förmliche hatten wir doch schon beim letzten Mal abgelegt." sagte sie lächelnd und zwinkerte ihm zu. "Aber danke, mir geht es blendend. Ich kann mich überhaupt nicht beklagen." Während sie das sagte reckte sie sich einmal kurz und ließ ihren Kopf kurz auf ihrem Hals kreisen.

Kurz nachdem sie ihre Beine in seine Richtung ausgestreckt hatten fing er an ihre Füße zu massieren. Entspannt ließ sie sich zurück fallen und sank noch ein bisschen mehr ins Wasser. "Ob ich spezielle Wünsche habe? Ich weiß nicht. Ich denke dass wir das machen sollten was uns Spaß macht. Was sagst du?" fragte sie ihn dann auch und sah ihn die ganze Zeit an. Es war schön dass er hier bei ihr war und sie musterte ihn und er sah noch besser aus als in ihrer Erinnerung. Nach seiner letzten Frage entzog sie ihm den Fuß und richtete sich auf um sich dann gleich auf seinen Schoß zu setzen. "Nein, ich will dich nicht direkt nach dem schönen Bad raus schmeißen. Ich will dich noch ein bisschen hier behalten, vielleicht bis morgen früh oder doch bis morgen Abend!? Je nachdem wann meine Lust befriedigt ist." Nach diesen Worten beugte sie sich zu ihm runter und fing an ihn leidenschaftlich zu küssen. Sarah schmiegte sich auch etwas an ihn und verfing sich mit ihren Händen in seinen Haaren.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
David Morrison


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Di 9 Jul - 0:23

David musste leicht auf lachen als sie ihn fragte warum er heute so förmlich war. Es war einfach nur ein Spiel von ihm und hatte nichts weiter zubeuten. "Wenn du es lockerer willst habe ich da kein Problem mit. Ich dachte wir spielen ein bisschen da du nun schon zu dir bittest. Ich kann in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen wenn mir danach ist. Oder wenn dir danach ist." erklärte er ihr und legte seinen Kopf ein bisschen schief. "Heute Nacht gehöre ich dir. Also was willst du machen? Ich werde mir mühe geben dir all deine Wünsche zu erfüllen." sprach er weiter da er wollte das sie heute Nacht die Führung über nahm. "Ich möchte heute aber nur das machen was DIR ganz besonders Spaß macht. Bei unserem ersten Treffen hatte ich dir Führung. Heute wirst du sie haben. Ich lege also alles in deine wunderschönen Hände." sagte er dann weiter während er noch immer ihre Füße massierte. Doch entzog sie ihm den Fuß und setzte sich dann auf seinen Schoss. Diese Stellung mochte er sehr und am liebsten währe er jetzt ohne weitere Vorwarnung in sie eingedrungen. "Es freut mich zu hören das ich nicht nur hier bin um mit dir zu baden und dir die Füße zu massieren. Deine Lust zu befriedigen ist etwas das ich hoffe ich doch hinbekommen werde. Und wenn es die ganze Nacht dauert." antwortete er ihr noch bevor sie sich zu ihm runter beugte und anfing ihn zu küssen. Die Hände von David glitten dabei über ihren Körper und suchten ihre Brüste um diese zumassieren und leicht an ihren Brustwarzen zu spielen.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
Sarah Scott


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Di 16 Jul - 2:44

"Ich nehme dich so wie ich dich kriegen kann und wenn du spielen willst dann bin ich auch damit zufrieden und werde auf das Spiel eingehen, Sir!" sagte sie und grinste ihn an. "Ich habe keinen genauen Plan für unseren Sex heute aufgestellt aber ich muss eindeutig befriedigt werden und du auch, so wie ich es sehe und das muss schleunigst geändert werden, sonst explodiere ich hier noch. Ich bin froh dass du gekommen bist." sagte sie ihm und ihr grinsen nahm überhaupt nicht ab. "Ich werde die Führung übernehmen denn immerhin bist du in meiner Wohnung und in meiner Badewanne und ich habe dich zu mir gerufen. Dir wäre eh nichts übrig geblieben. Ich will dich vernaschen und das nach jeglicher Kunst der Leidenschaft, mein Lieber." sagte sie und saß nun auf seinem Schoß.

"Ich hoffe es für dich dass du mich befriedigen kannst. Ich will mich danach nicht mehr bewegen können und auch möchte ich dass ich vollkommen wund bin von dir." hauchte sie ihm entgegen und gab sich dem Kuss hin der zwischen den beiden statt fand. David suchte und fand ihre Brüste um sie zu massieren, was ihr sehr gut gefiel, denn David konnte dies wirklich sehr gut und sie wollte mehr. Deshalb hob sie ihr Becken an und stülpte ihre feuchte Möse über sein Glied und fing an ihn zu reiten. Erst etwas langsamer und irgendwann wurde sie auch immer schneller. Sarah wollte keineswegs warten bis zu ihrem ersten Orgasmus und wollte ihn am liebsten so schnell wie möglich erleben.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
David Morrison


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Do 15 Aug - 0:52

David hörte Sarah einfach nur zu und musste etwas schmunzeln als sie ihn mit Sir ansprach. "Das kannst du gerne öfter sagen." forderte er sie auf und lies sie dann weiter reden. Das was sie da so erzählte hörte sich verdammt gut an und nur auf Grund von dem was sie da sagte bekam er schon Lust auf sie. "Du möchtest also möglich schnell möglichst viele Orgasmen haben? Ich denke das bekomme ich hin." sagte er dann noch und zuckte dabei leicht mit seiner Augenbraue. "Ich werde nur ihnen gehören Miss Scott." fügte er sann nach ihren letzten Worten noch hinzu und lehnte sich dann etwas zurück als sie sich auf seinen Schoss setzte. "Rede weiter Baby alleine das macht mich so geil auf dich das ich einfach nur noch meinen Schwanz in dich schieben will." hauchte er ihr dann zu da er es kaum noch erwarten konnte in sie ein zu dringen. Die Gedanken an Amely waren verflogen und er war jetzt nur noch auf Sarah fixiert ohne an die Konsequenzen zu denken. Während die beiden sich küssten hob Sarah ihr Becken leicht an und nahm ihn in sich auf. David stöhnte leicht in den Kuss und legte seine Hände auf ihren Po und diesen etwas zu kneten. "Nimm dir was du brauchst." sagte er dann noch.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
Sarah Scott


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Sa 24 Aug - 3:11

Nachdem sarah David mit sir angesprochen hatte bekam sie seine Reaktion durchaus mit. Dies sorgte für ein lachen von ihrer Seite. Sie wollte einfach ihren Spaß haben und sie wusste auch schon dass dies nicht zu knapp ausfallen würde bei David. "Ich würde sehen was sich machen lässt, mein lieber." Sagte sie und knabberte an seinem Hals. Er war ein Traum von Mann doch verliebt hatte sie sich nicht in ihn. Für sie war der Spaß im Vordergrund. Als er ihre Worte als eine frage wiedergab nickte sie und Biss sich grinsend auf die Unterlippe. Beide würde heute ihren Spaß haben und dadurch alles vergessen und dabei auch die sorgen und Gedanken verdrängen. "Ich bin mir ziemlich sicher dass du es schaffen wirst ansonsten muss ich nachhelfen mit meinem besten Freund aus der Schublade." Sagte sie und wollte ihn so auch etwas necken. Natürlich hatte sie einen Vibrator in der Schublade und so half sie selber nach, falls sie an jemanden geraten war der es nicht so brachte sie erhofft. Doch bei David war sie sich sicher dass er es schaffte ihr möglichst viele Orgasmen zu bescheren. 

Seine Worte machten sie noch feuchter als sie eh schon war und sie hatte gefallen daran dass auch er Spaß wollte und deshalb zu ihr gekommen war. Für einen kurzen Moment war sie sich nicht sicher gewesen doch jetzt war er hier in ihrer Badewanne und sie würden sich einfach so hingeben. Auch sarah musste Stöhnen als sie sich so platzierte dass sie sein steifes Glied in sich spürte. Was das betraf war sie keineswegs prüde und sie wusste was sie wollte. Schon alleine ihre Begegnung war mehr als genial gewesen und sie hatte ihn bekommen als sie nur meinte dass sie keine Unterwäsche unter ihrem Rock trug. So hatte sie einige Männer locken könnend so auch David. "Ich nehme mir dich denn du bist gut in Sex und ich denke auch andere Dinge aber der Sex mit dir hat mich sehr geprägt." Erst langsam und dann immer schneller bewegte sie sich auf ihm und mit ihm und schon alleine die Reibung zwischen Kitzler und seinem Körper brachten sie um den verstand. Dadurch bewegte sie sich immer schneller denn sie wollte als erstes einen schnellen Orgasmus haben. Immer wieder küssten die beiden sich und sarah war gespannt was beide heute noch so anstellen würden. Ihr Körper fing an zu zucken und ihre feuchte Mitte zog sich immer mehr zusammen. Auch wenn es schnell war kam sarah zu ihrem ersten Orgasmus an diesem Abend und dies würde nicht ihr letzter gewesen sein.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
David Morrison


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Sa 14 Sep - 4:46

"Deinen kleinen Freund kannst du getrost in seiner Schublade lassen. Aber vielleicht komme ich noch mal darauf zurück und werde ihn doch noch benutzen. Ich habe da schon eine kleine Idee und hoffe das du dich darauf einlassen wirst. Aber dazu komme ich erst später. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude." sagte er zu ihr und schmunzelte dabei leicht. Seine Gedanken würde er nicht mit ihr teilen auch wenn sie ihn danach fragen würde. Unter Sarah rutschte David so tief das er seinen Kopf auf den Rand der Wann ablegen konnte, was er dann auch tat als sie sich auf ihn setzte. Bis zur Brust war sein Körper unter Wasser was dafür sorgte das das Wasser in der Wanne leicht überschwappte als Sarah anfing sich auf ihm zubewegen. "Ja baby." stöhnte er als er merkte das Sarah sich schon zu ihrem ersten Orgasmus arbeitete. Um sie zu unterstützen rieb er mit seinem Daumen über ihren Kitzler während sie sich immer schneller auf ihm bewegte. Nach ihrem Orgasmus schenkte er ihr einen kleinen Augenblick um sich aus zu ruhen fing dann erneut an ihre Brüste zu massieren und ihre Brustwarzen zu reiben. "Lust auf ein kleines Experiment?" fragte er sie und wollte nun mit ihr seine kleine Idee umsetzten. "Dazu müssen wir aber aus der Wanne raus. Nicht das wir uns noch auflösen." sagte er und ließ mit seinen Fingern noch immer nicht von ihren Brüsten ab. "Ich brauche deinen kleinen Freund, Handschellen oder einen Schal und etwas um dir sie Augen zu verbinden. Vorausgesetzt du lässt das mit dir machen und vertraust mir." sagte er zu ihr und zuckte dabei leicht mit einer Augenbraue.
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
Sarah Scott


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   So 22 Sep - 4:04

David brauchte sie jetzt auf jeden Fall, denn er wusste schon am ersten Abend was ihr gefiel und was sie brauchte und das obwohl er sie nicht kannte sondern gerade dabei war sie kennen zu lernen. "Solange ich dich habe werde ich ihn schön da lassen wo er ist. Aber wenn du mit ihm mit mir spielen willst dann bin ich auf jeden Fall damit einverstanden. Ich werde gespannt auf deine Anweisungen warten, aber nicht dass du auf die Idee kommst den ganzen Abend zu bestimmen was gemacht wird." sagte sie und ihren letzten Satz brachte sie sehr keck hervor und leckte sich über die Lippe. 

David rutschte in der Wanne etwas tiefer, was sie kein bisschen störte. Sarah stützte sich am Wannenrand ab und bewegte sich immer schneller. Sein stöhnen törnte sie doch sehr an und deshalb machte sie genauso weiter wie bisher. Er unterstützte sie in ihrem Orgasmus indem er ihren Kitzler verwöhnte und immer wieder daran rieb. Dies sorgte dafür, dass Sarah immer lauter wurde und es einfach nur genoss. Ihr Orgasmus näherte sich immer mehr und so wurde sie auch immer schneller. Dass nun auch der Fußboden vom Badezimmer nass war, war ihr mehr als egal. Nun, erlebte Sarah ihren ersten Orgasmus und ihr Körper fing an zu beben und zu zittern vor Lust und Erregung. Sie atmete immer schwerer und musste auch erst nach Luft schnappen, nachdem vorerst alles vorbei war. 

Doch so ganz ließ David sie nicht ausruhen, denn er verwöhnte und massierte ihre Brüste und sie ließ es sich auf jeden Fall gefallen. Kurz neigte sie ihren Kopf zur Seite und sah David an, nachdem er seine Frage gestellt hatte. "Mit dir immer, Süßer!" flüsterte sie und schenkte ihm ein hinreißendes Lächeln. Doch sie wollte ihn damit nicht für sich und ihr Leben gewinnen, sondern mit ihm spielen. Nach seiner Aufzählung von den Sachen die er brauchte zog sie eine Augenbraue hoch und nickte dann. "Du kannst dich glücklich schätzen, ich habe alles hier, denn ich bin sehr experimentierfreudig was Sex betrifft. Ich muss immer alles erst ausprobieren, damit ich wissen kann was mir entgeht." hauchte sie ihm entgegen und fuhr mit ihrem Finger seine Brust entlang und grinste sehr keck. Danach küsste sie ihn auf den Mund und knabberte leicht an seiner Unterlippe. Abrupt stand sie auf und somit löste sie sich auch von ihm. Bevor sie ins Schlafzimmer ging zog sie den Stöpsel aus der Wanne und ging lächelnd ins Schlafzimmer. Dieses Lächeln schenkte sie David. Im Schlafzimmer öffnete sie eine Schublade einer Kommode und legte sich aufreizend auf ihr Bett. Kurz deutete sie auf die offene Schublade und grinste. "Bedien dich doch. Alles was da drinnen ist kannst du mit mir machen und ich werde es auf jeden Fall genießen." Nach ihren Worten nahm sie eine Fernbedienung zur Hand die unmittelbar in ihrer Nähe war und machte Musik an die leise den Raum umhüllte.
Nach oben Nach unten
David Morrison
Ich bin der ADMIN
David Morrison


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   Fr 4 Okt - 23:12

David gefiel es wie es hier lief. Hier bei ihr konnte er seine Fantasien einfach ausleben da er das Gefühl hatte das sie genau das gleiche wollte. Er mochte es schon immer ein bisschen härter und wilder doch lies nicht jede Frau sich auch darauf ein. Oft ist er schon auf Ablehnung gestoßen und musste sich zügeln um überhaupt Sex zu bekommen. Doch bei Sarah war das anders. Er brauchte nur eine Andeutung zumachen, was er gerade wollte sie machte einfach mit. "Keine Angst süße ich werde nicht alles bestimmen. Aber das eine muss ich einfach machen. Und ich mir sicher das es viel Spaß machen wird." sagte er zu ihr und beobachtete dann wie sie nass aus dem Wasser stieg. Ihre Brustwarzen waren noch ganz hart so das das Wasser von ihnen runter tropfte. Leicht leckte er sich über die Lippen und stieg dann auch aus dem Wasser. David folgte ihr in ihr Schlafzimmer was er noch nicht kannte und blieb dann in der Tür stehen. Kurz ging sein Blick zu der Schublade die sie geöffnet hatte und dann wieder zu Sarah die schon auf das Bett gelegt hatte. "Dreh dich auf den Bauch und lege die Hände auf den Rücken." wies er sie an und ging dann zu der Schublade. Kurz warf er einen Blick hinein und fand auch das was er brauchte. Mit einem leichten schmunzeln auf den Lippen zog er die Handschellen raus und legte sie Sarah an, so das nun ihre Hände auf dem Rücken gefesselt waren. "Jetzt gehörst du mir." sagte er und schlug ihr leicht auf den Po. "Stehe vom Bett auf und knie dich vor mich." befahl er ihr dann und half ihr beim aufstehen da ihre Hände ja gefesselt waren und sie sich somit nicht abstützen konnte. Sarah kniete vor ihm und David nahm seinen Penis in die Hand und fing an ihn leicht zumassieren. Immer wider rutschte seine Hand über sein Glied bis es wieder steif und hart war. Dann nahm er ein Tuch aus der Schublade und verband ihr die Augen. "Nimm ihm in den Mund." sagte er und legte die Spitze seines Schwanzes an ihre Lippen. Während sie seinen Penis in ihrem Mund hatte fuhr er mit seinen Händen durch Ihre und drückte ihren Kopf leicht zu sich damit er noch tiefer in ihren Mund eindringen konnte. Ein leichtes Keuchen war immer wieder von ihm zu hören bis er dann einen Schritt zurück trat und sich aus ihrem Mund zurück zog. "Stehe auf und knie dich auf das Bett." sagte er dann mit rauer Stimme und half ihr wieder dabei auf zu stehen und auf das Bett zu kommen. "Da du keine Hände hast um dich ab zu stützen musst du wohl deinen Oberkörper auf das Bett legen. Du bleibst aber auf den Knien damit dein schöner Arsch schön in die Luft guckt." sagte er weiter zu ihr während er ihr dabei half die richtige Position ein zu nehmen. "Soll ich dir vorher sagen was ich mit dir machen werde oder willst du dich lieber überraschen lassen?" fragte er sie während er weiter in der Schublade kramte und sich dann hinter ihr in Position begab. "Ich persönlich bin ja ehr für die Überraschung."
Nach oben Nach unten
Sarah Scott
Ich bin der MODERATOR
Sarah Scott


BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   So 24 Nov - 22:38

Darauf hatte sich sarah schon sehr gefreut, von David ran genommen zu werden. Er besorgte ihr das was sie brauchte, wobei er es auch brauchte. Wie konnte sie auch anders, denn David war einfach nur heiß und sie war schon feucht, wenn sie ihn nur sah. Die erste Runde hatten beide schon hinter sich und es würden noch mehr folgen, worauf sie sich schon freute. David war für sarah ein guter Liebhaber. 

Nachdem sie schon im Schlafzimmer war, sah sie David lasziv an und grinste ihn an. "Dein Wunsch ist mir Befehl, der Herr!" Nach diesen Worten drehte sie sich auf den Rücken und die Hände positionierte sie auf ihrem Rücken. Kurz danach spürte sie ihre Handschellen an ihren Handgelenken und keuchte leise als sie seine Worte hörte. Ihr keuchen kam auch von seinem Schlag auf ihren Po, so etwas törnte sie an und danach wollte sie meistens immer mehr. Bei seiner nächsten Aufforderung drehte Sies ich leicht um so von ihrem Bett runter zu kommen, doch kam ihr David zur Hilfe. Kaum war sarah von ihrem Bett runter fiel sie auch schon auf die Knie und leckte sich schon jetzt die Lippen als David sein Glied massierte, sodass er wieder steif wurde. Am liebsten würde sie sanft an seinem Glied knabbern und lecken und ihn so zum Höhepunkt bringen. Doch hatte David anscheinend eine andere Strategie, denn Er verband ihr die Augen mit einem Tuch. Seine Aufforderung hörte sie nur allzu deutlich und freute sich darauf. Kurz danach spürte sie sein Glied an ihren Lippen, wo sie erstmal genüsslich seine Eichel leckte und ihn dann ganz in ihren Mund aufnahm. Immer wieder rutschten ihre Lippen über sein Glied, mittlerweile war sarah nicht nur feucht sondern schon nass. David würde ohne Probleme in sie hinein gleiten können. Bald trat David einen Schritt zurück, sodass sein Glied aus ihrem Mund flutschte und selbst danach war sarah immer noch erregt. 

Danach stand sarah auf, nachdem er sie darum gebeten hatte und wieder half David ihr, auch um wieder aufs Bett zu kommen. "Wir beide werden uns glücklich heute Abend machen, David." Sagte sie mit einer kehligen Stimme und wollte ihn eigentlich ansehen, doch ging es nicht. So wie David es gesagt hatte kniete sie auf dem Bett und lag nur mit dem Oberkörper auf dem Bett. Nach seiner Frage brauchte sarah nicht lange überlegen. "Vorfreude ist die schönste Freude, David." Natürlich hatte sie gehört, dass David wieder einmal in ihrer Schublade kramte und war gespannt, was da dort raus geholt hatte. "Nimm mich jetzt, David. Ich will dich wieder in mir spüren." Hauchte sie und legte ihren Kopf seitlich aufs Bett drauf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erneutes wiedersehen   

Nach oben Nach unten
 
Erneutes wiedersehen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
together for eternity :: Herzlich Willkommen :: Abgeschlossene Szenen-
Gehe zu: